https://www.DnnDeveloper.In

Infothek

https://www.DnnDeveloper.In

Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Homepage, 

 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten!

 

Pfingstferien 2024

Am 17.05.2024 ist unser letzter Schultag vor den zweiwöchigen Pfingstferien. Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen mit ihren Eltern eine erholsame Zeit mit viel Sonne!

Wir freuen uns wieder auf unsere Klassen am 03. Juni 2024 zur gewohnten Zeit.

Müllwandertag

Wie schon gewohnt waren die Wiggensbacher Grundschüler am Brückentag nach Christi Himmelfahrt wieder fleißig mit Müllzangen und Eimern im Gemeindegebiet unterwegs. Jede Klasse nahm eine eigene Runde, und es kam – auch wenn den Wiggensbacher Bürgern und Bürgerinnen an dieser Stelle ein großes Lob gebührt – wieder einiges zusammen.

Unser Hausmeister Herr Stefan Bernhard hatte das Trennen des gefundenen Mülls wunderbar vorbereitet. Nachdem der Müll abgegeben war, bekam jedes Kind eine Breze. Für die Spende der Brezen bedanken wir uns herzlich bei der Bäckerei Jost und beim ZAK.  

                                              

Osterferien 2024

Am Freitag, 22.03.2024 fand in der Wiggensbacher Kirche ein gemeinsamer ökumenischer Ostergottesdienst für alle Schüler und Schülerinnen statt. Nach Unterrichtsschluss starteten wir in die wohlverdienten Ferien.

Wir freuen uns wieder auf unsere Schüler am Montag, 08.04.2024 zur gewohnten Zeit!

Allen Schülern und ihren Familien wünschen wir zwei erholsame Wochen mit viel Sonnenschein und FROHE OSTERN!

Schuleinschreibung 2024

Nach der diesjährigen Schuleinschreibung steht fest: Wir dürfen uns auf 48 neue Erstklässler und Erstklässlerinnen zu Beginn des Schuljahres 2024/2025 freuen! Herzlich willkommen ihnen allen bereits jetzt!

In der zweiten Runde unseres Programms für Vorschulkinder "Raupe Nimmersatt" werden alle kommenden Schulkinder noch ein weiteres Mal mit ihrer Gruppe "Schule schnuppern" können. Ein wichtiger Schritt für einen angstfreien, gelingenden Übergang vom Kindergarten hin zur Grundschule!

Fasching 2024

Am letzten Schultag vor den Faschings-/Frühjahrsferien war wieder einiges los im Schulhaus: Die "Butterweible" der Wiggensbacher Narrenzunft übernahmen wie gewohnt das Regime, schnappten sich kurzerhand unsere Rektorin Frau Christine Mederer und warfen sie unter lautem HALLO der Schüler hinaus aus dem Schulgebäude. Es wurde gespielt und getanzt im gesamten Haus. Für das leibliche Wohl hatten die Butterweible wieder Quarkinis für alle Schüler und Krapfen für die Lehrer dabei. Vielen Dank!

Zuständig für die wunderbare Guggemusik war die Truppe der "Flachshuilar-Gugge" aus Sonthofen, die in tollen Outfits die Butterweible lautstark unterstützten. Wir bedanken uns sehr herzlich für zwei Stunden voll mit bester Stimmung und guter Laune! 

DANKESCHÖN AN DIE WIGGENSBACHER BUTTERWEIBLE UND DIE FLACHSHUILAR-GUGGE! WIR FREUEN UNS SCHON AUF FASCHING IM NÄCHSTEN JAHR MIT EUCH!

 

Startschuss in das Jahr 2024:

                                Wir wünschen der gesamten Schulfamilie ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2024!

 

Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst und meditative Adventsspirale

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien fand für alle Klassen ein ökumenischer Gottesdienst in der Wiggensbacher Kirche statt. Allen Beteiligten sei herzlich gedankt! 

Im Musiksaal lag von Dienstag bis Freitag wieder die meditative Adventsspirale aus, die alle Klassen mit kleinem Rahmenprogramm begehen und erleben durften. 

Weihnachtstrucker

Auch in diesem Jahr nahm die Grundschule an der Aktion "Weihnachtstrucker" der Johanniter teil. Jede Klasse packte fleißig ein Paket nach genauer Packanleitung. Auch Lehrerkollegium und Seminar packten mit, so dass eine stattliche Anzahl an Paketen zusammenkam.  Wir alle werden ein fröhliches Weihnachtsfest feiern und möchten mit dieser Gabe an hilfsbedürftige Familien anderswo denken. Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Spendenscheckübergabe

Die Käserei Champignon, vertreten durch die Personalreferentin Frau Dagmar Baldus (vorne rechts), hat aus ihrer jährlichen Weihnachtsspende einen stolzen Betrag von 5.000,- EUR an die Kinderbrücke Allgäu e.V., vertreten durch die Vorsitzende Simone Burk-Seitz (vorne links) und speziell für das Projekt "Nachhilfe in Allgäuer Grundschulen" gespendet.

Die Spendenübergabe fand am vergangenen Donnerstag, 7. Dezember 2023 in der Grundschule Wiggensbach statt. Es freuten sich unsere Rektorin Christine Mederer (hinten links) und Bürgermeister Thomas Eigstler (hinten rechts) sowie Lisa Steffl vom Landratsamt Oberallgäu (hinten mitte).

Durch die langen Schulschließungen Anfang 2021 sind teilweise große Wissenslücken bei vielen Grundschülern entstanden. Die Kinderbrücke Allgäu hat in Zusammenarbeit mit dem Bildungsbüro Oberallgäu ein Nachhilfeangebot für diese Schüler ermöglicht. Das Angebot richtet sich an alle Grundschulen, die Zielgruppe sind besonders benachteiligte Kinder. Die Teilnahme an diesem Projekt wird von den Lehrkräften der jeweiligen Klassen bestimmt.

Herzlichen Dank an Frau Lindenfelser (vorne mittig) für die fachkundige und geduldige Durchführung der Nachhilfe bei uns in Wiggensbach.

Nikolaus 2023

Der heilige Bischof Nikolaus besuchte auch heuer wieder die Erstklässler in ihren Klassenzimmern und wurde mit seinem Crampus voller Aufregung und Erwartung von den Kleinen empfangen. Sie führten brav gelernte Gedichte auf und sangen Nikolauslieder, um ihn gut zu stimmen. Zu vielem Lob fand der Nikolaus dennoch auch ein paar mahnende Worte an die Kinder. Besserung bis zum nächsten Jahr musste zugesagt werden. 

Insgesamt war das wieder ein besonderer Tag für unsere Erstklässler und diesmal auch für alle anderen Kinder. Auch sie hatte der Nikolaus nicht vergessen, sie bekamen über ihre Klassenleitungen einen Schokonikolaus.

Wir bedanken uns herzlich für die Organisation bei unserem Elternbeirat und bei der Wiggensbacher Narrenzunft der "Butterweible".

 

 Startschuss ins neue Schuljahr 2023/24

Bei einer kleinen Feierlichkeit in der Panoramarena durften wir am ersten Schultag 45 neue Erstklässler in unsere Gemeinschaft aufnehmen. Frau Mederer begrüßte sie als Rektorin mit ihren Familien sehr herzlich, schenkte ihnen ein Schul-T-Shirt und schickte sie mit ihren Lehrerinnen in die erste Unterrichtsstunde. 

Wir bedanken uns bei Frau Klein und Frau Scherk sowie bei den 3. und 4. Klassen für die Organisation der kleinen Darbietungen. 

 

 

 

Auszeichnung "Gute gesunde Schule":

Noch kurz vor den Sommerferien ging uns erfreulicherweise die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme am Landesprogramm der guten, gesunden Schule als Auszeichnung zu.

Wir sind stolz und glücklich, dass wir mit den Projekten Sponsorenlauf und Pausenverkauf die Auszeichnung für dieses Schuljahr wieder erhalten haben. Ein Dankeschön an alle Unterstützer unserer Projekte, vor allem beim Sponsorenlauf!

Auch für das nächste Schuljahr ist unsere Teilnahme an dem Landesprogramm eingeplant!

                                                                                   

 

Klasse 4b aus Wiggensbach erringt 1. Platz bei den Oberallgäuer Leichtathletikmeisterschaften der Grundschulen:

Die Klasse 4b mit Klassenlehrerin Frau Christiane Unterrainer durfte die Wiggensbacher Grundschule im Oberallgäuer Grundschulwettbewerb der Leichtathletik vertreten. Am Donnerstag, 29. Juni, trafen sich bei bestem Wetter insgesamt 13 Schulen in Waltenhofen auf dem Sportplatz. Die Stimmung innerhalb der Klasse war einzigartig und die Kinder feuerten sich gegenseitig kräftig an. 15 Schülerinnen und Schüler starteten mit der Umkehrstaffel und errangen dabei die Bestzeit. Anschließend ging es an die Stationen Weitsprung, Weitwurf und Wendesprint. Zum Abschluss mussten sich vier Kinder (2 Mädchen und 2 Buben) beim „Biathlon“ mit den anderen Klassen messen. Es war ein spannendes Wettrennen, am Ende war unser Team aber das Schnellste. Alle hatten ihr Bestes gegeben und hofften jetzt auf eine gute Gesamtplatzierung. Aufgeregt wartete die Klasse bei der Siegerehrung und konnte es kaum fassen, dass es sogar für den 1. Platz gereicht hat. Stolz nahmen die Schülerinnen und Schüler ihre Goldmedaille entgegen. Gratulation für diese tolle Leistung!     cunt                                                                                                           

                            

Die gesamte Schulfamilie gratuliert unseren Viertklässlern mit Klassenleitung Frau Christiane Unterrainer herzlich! Super gemacht!!  

Spendenscheck-Übergabe bei der Bikepark-Eröffnung:

Am Donnerstag, 29.06.2023 fand unter Anwesenheit vielen Bürger und Bürgerinnen des Ortes sowie vieler Schüler und Schülerinnen unserer Grundschule die feierliche Eröffnung des neuen Wiggensbacher Bikeparks statt. Zur Unterstützung dieses tollen, zusätzlichen Angebotes für Kinder und Jugendliche hatte die Grundschule - wie unten berichtet - einen Sponsorenlauf veranstaltet. Bei der Eröffnung wurde nun die schier unglaubliche Summe in Scheckform von Rektorin Christine Mederer an den Bürgermeister Herrn Thomas Eigstler übergeben.  Nur langsam wurde der von der Kunst-AG unter der Leitung von Frau Christa Sigg gestaltete Scheck "entrollt". Die Summe der Spenden wuchs und wuchs. Und so war der Applaus auch riesig, als die bisher noch geheim gehaltene Summe endgültig zu sehen war: Die Grundschüler hatten tatsächlich 10400 € erlaufen! Allen großzügigen Spendern noch einmal unser herzlicher Dank! 

                         

Terminübersichten 

   
Fr., 28.07.2023 Jahreszeugnisse und Gottesdienst (9:15 Uhr)
31.07.-11.09.2023 Sommerferien
Di., 12.09.2023 1. Schultag nach den Sommerferien
25.09.-27.09.2023 Schullandheim Pfronten 4 b und 4c
04.10.-17.07.2023 Backtermine mittwochs alle 14 Tage im Wechsel
06.11.-17.11.2023 Jugendverkehrsschule 4. Klassen
Do., 16.11.2023

"Aufgepasst mit ADACUS" Verkehrs- und Sicherheitserziehung

Mo., 08.01.2024

Elternabend Workshop "Nein, heißt Nein"    

Di., 09.01.2024 Workshop 2. Klassen "Nein, heißt Nein"
Di., 16.01.2024

Workshop 2. Klassen "Nein, heißt Nein"

15.04.-26.04.2024 Testzeitraum Orientierungsarbeiten 2 und Vera 3

 

Ferientermine Unterrichtsfreie Tage Anmeldetermine Busfahrplan Terminkalender

Wenn Ihr Kind erkrankt ist

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten haben einen Zugang zum Schulmanager erhalten. Bitte melden Sie Ihr Kind über dieses Portal krank. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch erreichen:
zwischen 07.00 und 07.30 Uhr unter Tel. (08370) 920610

Die Krankmeldung ist sehr wichtig, denn dann wissen auch wir, dass Ihr Kind gut versorgt wird und ihm nichts auf dem Schulweg passiert ist.
Wichtig ist auch, dass wir umgehend über das Auftreten ansteckender Erkrankungen informiert werden. Diese Meldepflicht dient der Sicherheit und Gesundheit unserer Kinder und Lehrkräfte.

Flexible Grundschule

Logo Flexible GrundschuleMit der flexiblen Eingangsstufe und dem erweiterten Angebot für jahrgangskombinierte Klassen bieten wir eine besondere Fördermöglichkeit, besonders auch für Kinder, die in ihrer Entwicklung schon weit vorangeschritten sind. Was es damit auf sich hat und wie dieses Unterrichtsmodell weitergehen kann, das können Sie unter der Rubrik "Besonderheiten" -> Jahrgangsmischung nachlesen.

Kultusministerium

Das Informationsangebot des Kultusministeriums können Sie unter www.km.bayern.de abrufen.